Ein Motto für 2022

Alle mitmachen.

Welchen Themenschwerpunkt und welches Motto soll der CSD München Munich Pride 2022 haben? Wir wollen gemeinsam mit einer möglichst breiten Beteiligung der Münchner Community das nächste Motto finden. Macht mit und beteiligt euch mit eurem Vorschlag und eurem Pitch.

Download-Link:
PDF mit allen Infos

1 – Wer kann mitmachen? Alle Vereine, Gruppen und interessierte Einzelpersonen unserer LGBTIQ*-Community. Bitte helft mit, so vielen Leuten wie möglich davon zu berichten und sie einzuladen, bei der Mottosuche mitzumachen. So können wir alle gemeinsam als Community sicherstellen, dass wir eine Diversität der Ideen, Perspektiven und Themen hinbekommen.

2 – Um was geht’s? Einen konkreten, ausformulierten Vorschlag für das Motto des Christopher Street Day München Munich Pride 2022 entwerfen – bitte einen Vorschlag pro Gruppe, Verein oder Person.

3 – Wie ist der Ablauf der Mottofindung? Step 1: Nachdem ihr in eurem Verein bzw. in eurer Gruppe oder als Person ein Motto ermittelt habt, sendet ihr folgendes per Email an motto2022@csdmuenchen.de: das ausformulierte Motto und eine kurze, aber aussagekräftige Beschreibung, was das Motto bzw. der Mottovorschlag kommuniziert bzw. warum es ein gutes Motto für 2022 wäre. Step 2: Nach dem Einsendeschluss werden dann alle Vorschläge persönlich von euch im Rahmen des CSD-Stammtischs vor Ort vorgestellt, gepitcht und zur Wahl gestellt – Termin ca. Anfang Februar (genauere Termininfo folgt – im Falle bestehender Coronaeinschränkungen wird der Szenestammtisch online stattfinden). Es werden nur die Vorschläge zur Wahl gestellt, die persönlich vor Ort gepitcht werden – ca. 3 Minuten pro Vorstellung. Alle Vorschläge erhalten die gleiche Bühne und Aufmerksamkeit.

Die E-Mail mit eurem Vorschlag bitte bis spätestens Freitag, 28. Januar, einreichen. Es findet keine Vorauswahl durch den CSD statt – alle eingegangenen Vorschläge gehen in die Abstimmung, wenn sie von euch vor Ort (oder wenn Covid im Zoom) vorstellt/gepitcht werden. Zudem werden wir gemeinsam die Vorschläge diskutieren.

4 – Wie wird das finale Motto 2022 dann gewählt? Neben den festen Mitgliedern des Szenestammtischs ( = Vereine und Gruppen unserer LGBTIQ*-Community) dürfen auch alle weiteren Personen und Gruppen, die einen eigenen Motto-Entwurf eingebracht haben, mit jeweils einer Stimme abstimmen, genau gesagt: jeweils 1 Stimme pro Verein, Gruppe oder Einzelperson. Es werden zunächst mit einfacher Mehrheit die Top 3 der vorgestellten Motto-Entwürfe gewählt, anschließend mit absoluter Mehrheit das finale Motto.

5 – Noch Fragen? Schickt uns einfach ne schnelle Email: info@csdmuenchen.de

Unsere Partner*innen