Pressebilder

Bildmaterial vom CSD München 2021

Beim Pride demonstrierten Lesben, Schwule, bisexuelle, trans*, inter* und queere Menschen, kurz LGBTIQ*, wieder sichtbar auf der Straße. Das Event zog viele junge Leute an.

I. Dezentrale Demo-Aktion

Odeonsplatz - Marienplatz Fotos von Mark Kamin

Stachus - Marienplatz Fotos von Erwin Harbeck

Sendlinger Tor - Marienplatz Fotos von Kornelija Rade

II. Kulturbühne Fotos von Erwin Harbeck

III. Radl-Demo

Nymphenburg - Theresienwiese Fotos von Mark Kamin

Friedensengel - Theresienwiese Fotos von Erwin Harbeck

Olympiapark - Theresienwiese Fotos von Kornelija Rade

___

Bildmaterial zum CSD München 2021

Die Community kehrt in die Öffentlichkeit zurück. Auf dem Programm stehen eine dezentrale Demo-Aktion (10. Juli) und ein Live-Stream (9./10. Juli). Wegen sinkender Inzidenzen können wir am 10. Juli außerdem ein Bühnenprogramm und am 11. Juli eine Radl-Demo anbieten.

I. Fotos von Schirmherr Dieter Reiter: Foto 1 Foto 2

II. Fotos der Podiumsteilnehmer*innen auf der Pressekonferenz vom 1. Juli: Katrin Habenschaden, Thomas Niederbühl, Julia Bomsdorf, Anita Koziol, Patricia Schüttler

III. Fotos zum Live Stream: Moderationsteam: Theresa Bittermann und Bernd Müller Drag King Smooth Operator She-La Laura Tashina Kathi Roeb, Fabian Wenzel Princess Charming Irina Schlauch

III. Fotos zur Kulturbühne: Pasta Parisa Malonda Flamyngus Ruby Tuesday Seda TIL Amy Wald Matthew Wood Elena Rud Oxa

PRESSEMAPPE ZUM CSD MÜNCHEN 2021

___

Bildmaterial vom EM-Spiel Deutschland-Ungarn "Don't kick LGBTIQ* Rights!"

Das Münchner Fußballstadion sollte am 23. Juni nicht in Regenbogen erstrahlen. So hat es die UEFA entschieden: Die Münchner Community protestierte und verteilte in den Stunden vor dem Spiel in Fröttmaning auf der Esplanade Regenbogenfähnchen. Fotos von Alexander Deeg

Unsere Partner*innen