Themen- und Mottosuche 2021

Online Community Talk - live am Sa, 12. Dezember 15 Uhr

LIVE-EVENT ++ SA 12. DEZ 2020 ++ 15 UHR ++ Eure Themen für den CSD 2021. Wir rufen euch zum Online Community Talk – was bewegt LGBTIQ* in München? Ein moderiertes Online-Panel mit 8 Vertreter*innen der Münchner Szene dikutieren alle eingegangenen Themen- und Mottovorschläge - ihr könnt mitdiskutieren.

LINK ZUM ++ WEBINAR ++ FOLGT ++ Stay tuned.

CSD München 2021 - Die große Mitmachaktion!

Kontaktbeschränkungen wegen Corona? Wir bringen euch wieder zusammen! Stimmt mit uns über Themenschwerpunkt und Motto des CSD München 2021 ab. Lesben, Schwule, Bi, Trans*, Inter*, Queer – wir alle sind gefragt. Und so läuft’s:

Schritt 1

Teilt uns bis zum 6. Dezember mit, welche Themen Euch beschäftigen, was Euch bewegt, wenn es um LGBTI*, die Community, unsere Rechte, die Akzeptanz in der Gesellschaft geht. Der CSD sammelt Eure Vorschläge für mögliche Themenschwerpunkte. Wofür wollt Ihr kämpfen, Lesben? Was nervt Euch, Trans*? Wo müssen wir handeln, schwule Männer? Wie geht es der Bi-Szene? Was brennt Euch Inter* unter den Nägeln? What’s up, queer people? Schreibt uns auf Facebook, Instagram und YouTube. Sprecht uns auf die Telefon-Mailbox 0151 74381075 und schreibt uns per Mail an die 2021@csdmuenchen.de.

Schritt 2

Eure Themen stellen wir am 12. Dezember in einer großen Live-Sendung vor, die ab 15 Uhr online aus dem Münchner Schwulen Zentrum Sub ins Netz übertragen wird. Und wir diskutieren sie dort mit allen Interessierten sowie Szenevertreter*innen. Auch neue Vorschläge sind willkommen!

Schritt 3

Zu den Themenschwerpunkten, die in der Podiumsdiskussion bzw. in einem Online-Panel im Sub vorgestellt werden, erarbeiten wir anschließend in einem Workshop mit Szenevertreter*innen mögliche Mottos, die dazu passen.

Schritt 4

Vom 18. Januar 2021 an stellen wir Euch die erarbeiteten Mottos dann nochmal in einem Online-Voting für alle zur Abstimmung hier auf unserer Homepage. Deadline ist  dann der 31. Januar.

Wir wünschen Happy Pride! Und bleibt gesund!

Unsere Partner*innen